TuS Westheim 1911 e.V.

Tennis-Vereinsmeisterschaften im TuS

Claudia Mehinovic und Tobias Assmuth mit zwei Pokalen

Sowohl bei den Herren A als auch bei den Herren B hieß in diesem Jahr Tobias Assmuth der Sieger. Bei den Herren A setzte sich Titelverteidiger Tobias Assmuth gegen Florian Beller, der im letzten Jahr die Herren B dominierte, durch. Er benötigte 3 Sätze, um schlussendlich mit 7:5, 3:6 und 6:0 siegreich zu sein und den großen Herren-A-Pokal zu behalten.  
Ebenfalls über die volle Distanz musste er im Herren B Finale gehen, um Burkhard Seewald mit 6:4, 3:6 und 6:4 zu besiegen.
Den entgangenen Titel bei den Herren B holte sich Burkhard Seewald im Herren Doppel, wo er zusammen mit Matthias Gerstmann durch einen 6:4, 6:3 Erfolg gegen Florian Beller und Jörg Prior den Platz als Sieger verließ.
Herren 50 Vereinsmeister wurde nach 2018 und 2019 erneut Jürgen Müller durch einen 5:7, 6:0, 6:1 Erfolg gegen Wolfgang Oxe.
Bei den Damen behielt Julia Wegener (geb. Hilus) in drei Sätzen mit 6:3, 4:6 und 6:1 gegen Vorjahressiegerin Sophie Beller die Oberhand und gewann damit nach 2017 zum zweiten Mal den Damen-A-Pokal.
Als „Entschädigung“ holte sich Sophie Beller an der Seite von Claudia Mehinovic im Damen-Doppel den Vereinsmeisterschaftspokal durch einen 7:5, 6:3 Zweisatzerfolg gegen Andrea Seewald und Anita Bielefeld.

Die Pokale wurden im Anschluss an die Endspiele vom Abteilungsleiter Aloys Thiele, der neuen stellv. Abteilungsleiterin Julia Wegener sowie dem neuen Sportwart Florian Beller, der die diesjährigen Vereinsmeisterschaften hervorragend organisiert hat, überreicht.

Das Mixed-Finale fand nach dem Endspieltag statt. Hier siegten Claudia Mehinovic und Andreas Salmen mit 6:2, 2:6 und 6:2 gegen Christa Henze-Thiele und Paul Ruhnau.

 
 
 

Westheimer Darter gehören zum TuS

Der Dartclub Westheim besteht seit 1990 und hat 8 aktive und ein passives Mitglied. Gedartet wurde bisher in Westheimer Gaststätten (Blauer See, Haus Hülsmann, Retro). Nachdem es dort keine Möglichkeiten mehr gibt, haben sich die Darter dem TuS Westheim angeschlossen und tragen nun ihre Trainings- und Meisterschaftsspielabende im Sportheim des TuS aus. Dort trafen sich im August mit Detlef Bielefeld, Jim Molemans, Bernd Pape, Frank Degenhardt, Steffen Handschuh, Patrick Baisch, Fabian Przystolik, Matthias Lange alle Aktiven, um ihre Vereinsmeisterschaft im Doppel zu spielen. Der TuS Vorsitzende Ottmar Schmitz begrüßte in diesem Rahmen offiziell die Darter als neue Gruppe im TuS. Das Turnier gewannen Fabian Przystolik und Jim Molemans. Fabian Przystolik ist zudem amtierender Vereinsmeister im Einzel (2019). Die Mannschaft spielt in der A-Liga Nord/West der Nordhessischen Dartliga.

 

Die Jahreshauptversammlung des TuS Westheim am 22.3.2020 um 18 Uhr wird abgesagt!

Angesichts der Entwicklung zum Thema "Corona" und der eindringlichen Appelle seitens der Politik, die Sozialkontakte so weit wie möglich einzuschränken, halten wir es für angebracht, unsere Jahreshauptversammlung kurzfristig abzusagen und zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Auch wir stehen als Westheimer Verein in der Verantwortung die Ausbreitung zu verlangsamen.

Einladung JHV am 22.3.2020 um 18 Uhr ins Angelheim

Der TuS Westheim lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Sonntag 22.3. um 18 Uhr ins Angelheim (An der Diemel) ein. Neben Berichten und Ehrungen für verdiente Vereinsmitglieder finden Vorstandswahlen statt. Darüber hinaus wird das Konzept zur Sanierung des Clubheim-Daches vorgestellt. Hier hat sich der Verein um Zuschüsse im Rahmen des LSB-Förderprogramms „Moderne Sportstätten 2022“ beworben. Der Vorstand würde sich über eine gute Beteiligung sehr freuen.

Frühjahrsarbeiten im TuS Westheim

Traditionell trafen sich die Fußballer und Tennisspieler des TuS Westheim Anfang April, um ihre Sportanlagen sommerfest zu machen. Der neu restaurierte Fußballplatz wurde eingemessen und mit Markierungen versehen, zerstörte Bänke instandgesetzt bzw. entfernt, Grillhütte und Heizungsraum aufgeräumt, Kabinen mit Duschen gereinigt sowie die Sprunggrube mit Anlaufbahn instandgesetzt. Zudem wurden die Tennisplätze mit neuer Asche versehen und somit für den Spielbetrieb hergerichtet sowie die gesamte Tennisanlage gereinigt.

Die Fußballer des TuS Westheim arbeiteten auf ihrem Sportplatz (Foto oben) und die Mitglieder der Tennisabteilung machten ihre Tennisanlage sommerfest (Foto unten).

*Dance fit*

Lass dich mitreißen von heißen Rhythmen und hab ein tolles Dance-Fit Workout! Ein Mix aus Dance-Aerobic und angesagten Trends bringen dich in Schwung und Form.

Lass deine Muskeln tanzen und trainiere zudem für einen flachen Bauch.

Ab 4.10. jeden Donnerstag von 19:30 - 20:30 Uhr im Mehrzweckraum der Turnhalle in Westheim!

Wir freuen uns auf Euch!

Vivien Figge und Vivien Tatay

Bei herrlichstem Frühlingswetter trafen sich am Samstag, den 7.4. ca. 50 Ehrenamtliche für Arbeiten im Bereich des Westheimer Sportplatzes. Die Fußballer des TuS Westheim verrichteten Frühjahrsarbeiten auf dem Sportplatz und drumherum: u.a. wurde Unkraut auf den Aschebahnen entfernt, der Sportplatz gewalzt, Maulwurfhaufen entfernt, Aufräumarbeiten verrichtet. Die Tennis-Abteilung des TuS machte ihre Tennisplätze sommerfest: alte Asche wurde ab- und die neue Asche aufgetragen. Auch die Elterninitiative "Hoppenberger Spielplatz" hatte zum Arbeitseinsatz gerufen. Als Dank an die Spender wurden jeweils nach deren Wunsch selbstgestaltete Holzfiguren am neuen Zaun bemalt und aufgestellt.
Zeitgleich waren noch weitere 25 Personen in Westheim zur Aktion "Saubere Landschaft" unterwegs, die auf Initiative des Fördervereins Unser Westheim Aufräumarbeiten zur Verschönerung des Dorfes verrichteten.

Arbeitseinsatz der TuS-Fußballer

Tennis-Abteilung des TuS machte ihre Tennisplätze sommerfest.

Holzfiguren für den Zaun auf dem Spielplatz wurden angefertigt.